Texte mit Wohlfühlfaktor
 

Blogartikel schreiben lassen, die deine Kunden begeistern

Du willst mit deinem Blog deine Wunschkunden anziehen? Du möchtest deine Bestandskunden mit deinen Blogartikeln regelmäßig mit neuen Informationen versorgen und begeistern? Ständig neue Themen zu suchen oder deine Ideen in ganze Texte zu verpacken fällt dir jedoch schwerer als gedacht? Vielleicht nimmt dir das Bloggen auch einfach wertvolle Zeit weg, die du lieber deinen Kunden widmen möchtest? Du suchst einen zuverlässigen Texter, um deine Blogartikel schreiben zu lassen?

Schreibtisch mit Laptop und Lavendel-Pflanze. Auf dem Bildschirm des Laptops stehen zwei Blogeinträge mit den Überschriften - Heute begeistere ich meine Wunschkunden und Heute motiviere ich meine BestandskundenBlogartikel entspannt schreiben lassen!


Gern unterstütze ich dich mit der Texterstellung deiner Blogartikel und Ratgebertexte, damit diese genau zu dir und deinen Kunden passen. 

Gelungene Blogartikel schreiben zu lassen hilft dir dabei:

  • Sichtbar zu werden und dich mit deinen Blogtexten von Wettbewerbern abzuheben
  • Das Interesse deiner Wunschkunden mit hilfreichen Blogartikeln zu wecken
  • Potenzielle Kunden und Bestandskunden in deinem Blog mit wertvollen Informationen zu versorgen
Piktogramm für Leistungen, dargestellt durch ein Blatt Papier mit drei Linien, auf welchem zudem ein Stift liegt.

Blogartikel schreiben lassen – meine Leistungen als Texter:

  • Informative und unterhaltsame Blogartikel mit Mehrwert schreiben – mit oder ohne SEO (Suchmaschinenoptimierung) beziehungsweise Keywordoptimierung
  • Professionelle Texte für deinen Ratgeber verfassen (mit oder ohne SEO)
  • Blogtexte zu geeigneten, interessanten und spannenden Themen erstellen (mit / ohne SEO)

Du möchtest deine Blogartikel von mir schreiben lassen? Als Texter für Blogartikel biete ich dir mit dem "Text-Paket 2: Start in deinen Blog – Blogartikel schreiben lassen"  den optimalen Einstieg in die Welt des Bloggens. Alle Informationen zum Text-Paket 2 für deine Blogtexte und zu den Preisen für das Blogartikel schreiben lassen findest du unter Texter-Preise.

Icon mit Briefumschlag und @-Zeichen sowie Telefonhörer


Kontaktaufnahme und Gesprächstermin, um deine Blogartikel schreiben zu lassen

Schicke mir eine Nachricht und wir vereinbaren einen Termin für ein telefonisches kostenfreies Beratungsgespräch. Im gemeinsamen Telefonat  finden wir heraus, wie und in welchem Umfang ich dich als Texter für deine Blogartikel oder deinen Ratgeber optimal unterstützen kann und besprechen die weiteren Schritte.

Piktogramm mit Stift und Linie

Warum ist es sinnvoll, deine Blogartikel genau von mir schreiben zu lassen? Erfahre mehr darüber, was die Zusammenarbeit mit mir als Texterin besonders macht!

Blogartikel schreiben (lassen) – warum sind sie so wertvoll für dein Business?

Willst du die Texte für deinen Blog selber schreiben oder deine Blogartikel lieber schreiben lassen? Diese Frage stellt sich vielen entweder vor Start des eigenen Blogs oder spätestens, wenn die Zeit zum Schreiben der Blogartikel fehlt.

Bevor du diese Entscheidung triffst, gibt es jedoch ein ganz andere, sehr wichtige Frage, nämlich: "Ist ein Blog überhaupt sinnvoll für mich?"

3 gute Gründe für deinen eigenen Blog – die Vorteile des Bloggens

Es gibt verschiedene Gründe, die für einen Blog sprechen. Der eigene Blog kann der perfekte Kundenmagnet sein: Mit interessanten und hilfreichen Blogartikeln kannst du sowohl Neukunden anziehen als auch deine Bestandskunden regelmäßig mit nützlichen Informationen versorgen – und so immer wieder begeistern. Hier die Top-3-Gründe für einen eigenen Blog:

  1. Präsenz für dich und deine Expertise: Mit interessanten und nützlichen Blogartikeln hast du die Möglichkeit, dich deinen Kunden zugleich als interessante Persönlichkeit und als Experte für deinen Bereich zu präsentieren. Die inhaltlichen Schwerpunkte, Textstil und Wording hängen dabei natürlich von deinem Angebot, deiner Zielgruppe und dem jeweiligen Anlass ab. 
  2. Sichtbarkeit und bessere Auffindbarkeit bei Suchmaschinen: Um neue Kunden zu gewinnen, musst du zuerst von ihnen gefunden werden. Dabei kann dein eigener Blog dir wunderbare Dienste leisten. Mit relevanten Inhalten – die Lesern einen Mehrwert bieten – und den passenden Keywords, kannst du auch dein Ranking bei Suchmaschinen verbessern.
  3. Mehr Besucher auf deiner Webseite: Mit dem regelmäßigen Blogartikel Schreiben (Lassen) werden potenzielle Kunden gern auch öfter deinen Blog besuchen. Damit machst du auch dich und dein Angebot interessant. So wirkt sich das Bloggen sehr wahrscheinlich auch positiv auf die Besucherzahl deiner Webseite aus.

Ein eigener Blog bietet somit mehrere Vorteile und ist ein zusätzlicher Kanal, wie du deine Wunschkunden regelmäßig erreichen kannst. Wenn dir der Zeitaufwand für das Schreiben der Blogtexte Sorgen bereitet, kannst du deine Blogartikel auch von einem Texter schreiben lassen. Das Schreibenlassen deiner Blogartikel bietet für dich auch den Vorteil, dass du immer wieder professionelle Texte aus einem Guss bekommst. Wenn du bereits weißt, dass du deine Blogartikel schreiben lassen möchtest, unterstütze ich dich als Berliner Texterin gern dabei.

Schreibe mir eine Nachricht und wir vereinbaren zeitnah ein Beratungsgespräch für deine Blogartikel


Wichtige Fragen vor dem Blogartikel Schreiben (Lassen)

Bevor du deine Blogartikel schreibst oder schreiben lässt, sollten einige grundlegende Fragen geklärt sein:

  1. Wen möchte ich mit meinen Blogartikeln erreichen? Frage dich, wer genau deine Wunschkunden sind. Erstelle dir (wenn nicht schon vorhanden) ein Wunschkunden-Profil mit allen wichtigen Informationen über deine Kunden wie Interessen, Hobbys, Alter etc.
  2. Welche Inhalte sind für meine Wunschkunden interessant? So können deine Blogartikel beispielsweise insbesondere informativ, fachlich, gefüllt mit wertvollen Tipps oder unterhaltsam sein. Auch die Themen sollten natürlich genau zu deiner Zielgruppe passen.
  3. Welche Sprache sprechen meine Wunschkunden und wie rede ich sie an? Hier geht es darum, den passenden Textstil und das richtige Wording zu finden.
  4. Benötige ich suchmaschinenoptimierte Blogartikel mit Keywordoptimierung oder nicht?

Insbesondere der letzte Punkt, die Suchmaschinenoptimierung (kurz SEO für Search Engine Optimization), will gut vorbereitet sein, denn um suchmaschinenoptimierte Texte zu erstellen, müssen zunächst die passenden Keywords recherchiert werden.

Blogartikel schreiben (lassen) – mit oder ohne SEO beziehungsweise Keywordoptimierung?

Keywordoptimierung bedeutet für die Texterstellung, dass das passende Hauptkeyword sowie gegebenenfalls weitere Nebenkeywords in den Überschriften und im Text mit einer entsprechenden Häufigkeit platziert werden. Die Entscheidung, ob eine Keywordoptimierung der Texte stattfinden soll oder nicht, kann beispielsweise davon abhängig gemacht werden, welche der folgenden Möglichkeiten eher zutrifft:

  1. Die Blogartikel dienen vor allem dazu, von Interessenten im Internet über Suchmaschinen gefunden zu werden. In diesem Fall kann eine Keywordoptimierung sinnvoll sein. Keywordoptimierte Blogartikel können nämlich dazu beitragen, dass diese Blogbeiträge bei Suchmaschinen weiter oben angezeigt  – und somit von von potenziellen Kunden leichter gefunden werden. Dabei ist es wichtig, darauf zu achten, dass die Keywordoptimierung durch sogenanntes "Keyword Stuffing" nicht zu Lasten der Lesequalität erfolgt  – und der Leser immernoch Freude an dem Beitrag hat.
  2. Die Blogartikel werden primär über Kanäle wie Social Media (z.B. Facebook und Pinterest) oder einen Newsletter kommuniziert und über diese verlinkt. In diesem Fall ist eine Keywordoptimierung eher vernachlässigbar, da die Interessenten schwerpunktmäßig nicht über eine Suchmaschine kommen.

In jedem Fall ist es sinnvoll, Kosten und Nutzen gegeneinander abzuwägen.

Ob Keywordoptimierung oder nicht – die Entscheidung sollte definitiv vor dem Schreiben (Lassen) des Blogartikels getroffen werden, da eine rückwirkende Anpassung zumeist etwas aufwändiger und somit auch kostenintensiver ist.

Schreibtisch mit Tasse Kaffee, Schale Heidelbeeren und Tablet, auf dem steht Blogartikel schreiben lassen?


Blogartikel schreiben lassen oder lieber selber schreiben?

Gut geschriebene Blogartikel und Inhalte mit echtem Mehrwert sind die Basis für einen erfolgreichen Blog. Deine Blogartikel von mir als Texterin schreiben zu lassen mag sich zunächst etwas befremdlich anfühlen: Werden das auch wirklich authentische Blogtexte, die zu mir passen? Ist das dann überhaupt noch mein Blog, wenn ich meine Blogartikel schreiben lasse? Werden meine Wunschkunden so angesprochen, wie wenn ich selber schreiben würde?

Die Antwort lautet: "Ja!" – Warum? Wenn du deine Blogartikel von mir schreiben lässt, besprechen wir im Vorfeld genau, was dich und deine Arbeit ausmacht. Zudem reden wir darüber, wer deine Wunschkunden sind, welche Themen für sie interessant sind, welche Sprache sie sprechen und welche Bedürfnisse sie haben. Dementsprechend definieren wir die inhaltliche Richtung ebenso wie den Textstil und das Wording.

Beim Schreiben deiner Blogartikel nehme ich auch immer wieder die Perspektive deiner Zielgruppe ein – für Blogartikel, die deine Wunschkunden begeistern. Insbesondere zu Beginn stellen wir mit gemeinsamen Zwischengesprächen sicher, dass deine Blogartikel von Anfang an genau in deine Wunschrichtung gehen.

Jetzt kostenloses Beratungsgespräch vereinbaren zum Blogartikel Schreiben Lassen!